0 - None

DÜNENTHERME

Mit fünf verschiedenen Saunatypen - vom sanften Dampfbad bis zur heißen Blockhaus-Sauna - ist die Dünentherme für jeden Hitzegeschmack gerüstet. Eine großartige Aussicht auf den Strand, die Nordsee und den Sonnenuntergang über dem Meer eröffnet sich von der Pfahlbau-Sauna aus. In der Saunalandschaft der Dünentherme ist für jeden Sauna-Liebhaber etwas dabei.

Nach den Saunieren stehen dir die Ruheräume im Obergeschoss mit Liegen und einem großen Panoramafenster zu Verfügung. Zusätzlich steht draußen der Dünengarten zur Erholung bereit, ausgestattet mit einem Wasserfall mit Meerwasser, einem Kneippbecken und Strandkörben. Hier kann man sich nach dem Saunagang an der frischen Luft abkühlen. Sand, Kiesel und Strandhafer sorgen für eine angenehme Atmosphäre an der Nordseeluft.

Saunen

Pfahlbauten sind das Wahrzeichen von St. Peter und das nicht nur direkt am Strand, sondern auch bei der Sauna der Dünentherme.

Die großen Panoramafenster dieser Sauna eröffnen einen weiten Blick über die Dünenlandschaft, die Salzwiesen und die Seebrücke, bis runter an den Strand. Ätherische Öle ergänzen das naturnahe Nordseefeeling in der Sauna.Selbst ein Kaminfeuer findet sich in der ca. 70º warmen Sauna und lässt damit den Saunabesuch beim spektakulären Sonnenuntergang zu etwas Besonderem werden. Bis zu 30 Personen können die kraftvolle Stimmung des Meeres und das Farbenspiel des Nordseehimmels über St. Peter-Ording genießen. Mehr Urlaub geht nicht.
Mit Temperaturen von ca. 80°C ist die Birkensauna hervorragend für Einsteiger und alle anderen Saunaliebhaber geeignet. Ein AquaDropper sorgt für regelmäßige Aufgüsse mit wohltuendem und würzigem Birkenaroma, das eine angenehme Atmosphäre bereitet. So lässt es sich gut in Ihrem Nordseeurlaub entspannen. Einfach mal durchatmen, die Wärme spüren und den Alltagsstress vor der Tür lassen.
Für den Bau der sechseckigen Blockhaussauna wurde ausschließlich hochwertiges Holz verwendet. Kein einziger Nagel steckt in den Stämmen der Polarkiefer. In der anspruchsvollen und ästhetischen Sauna bietet sich viel Platz für das Saunaerlebnis. Mit einer Temperatur von 90 - 100°C ist sie für jeden Besucher der Dünentherme geeignet. In der Blockhaussauna finden die Aufgüsse stündlich auf dem mit wertvollen Peridotitsteinen versehenden Ofen statt und werden vom Saunameister zelebriert.
Das Besondere beim Sanarium ist, neben den vergleichsweise niedrigen Temperaturen von 50 - 60°C und einer niedrigen Luftfeuchtigkeit von ca. 20%, das farbige Licht & ruhige Musik, welche den Raum jeweils in eine andere Stimmung verwandeln.

Diese Biosauna sorgt mit dem schonenden und anregenden Raumklima und dem Lichtspiel auf sanfter Ebene für völlige Entspannung und Erholung. Besonders für empfindliche Menschen, ist das Sanarium eine schonende Alternative zu anderen Saunen.
Im Gegensatz zur Blockhaussauna herrschen in der Dampfsauna niedrigere Temperaturen von 45 bis 48 °C. Mit einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 98% wird die feuchte Wärme als belebendes und reinigendes Element geschätzt. Hier wird weniger geschwitzt als in den anderen Saunen, da das Wasser des Dampfes nur auf der Haut kondensiert und so ein reinigendes Gefühl hinterlässt.
Die natürlichen Aromaöle wirken besonders bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden und regen den Stoffwechsel an.

Ansichten

Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Anbieter.
Alle Bilder.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Mittwoch 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Öffnungszeiten vom Betreiber

Preise

Erwachsene
2,5 Std.-Karte: 16,00€
3,5 Std.-Karte: 18,00€
Tages.-Karte: 20,00€

Kinder & Jugendliche (3 bis 16 Jahre)
2,5 Std.-Karte: 13,00€
3,5 Std.-Karte: 14,00€
Tages.-Karte: 15,00€

Preisinformationen vom Betreiber

Bewertungen

Es wurden bisher keine Bewertungen für DÜNENTHERME verfasst.