0 - None

Parksauna

In der Parksauna ganz entspannt die Seele baumeln lassen in gemütlicher Atmosphäre. Hierfür steht dir neben den unterschiedlichen Saunen auch folgendes zur Verfügung: Tauchbecken, Whirlpool, Fußwärmeplatten, Ruheraum, Liegezone und eine Gartenanlage.

Saunen

Die finnische Sauna ist ein beliebtes Schwitzbad, das wichtiger Teil der finnischen Lebensart ist. Durch Wasseraufgüsse auf geheizte Steine wird in einem holzverkleideten Raum, der Sauna, eine sehr hohe Temperatur mit hoher Luftfeuchtigkeit erzeugt. Die finnische Sauna gehört zu Finnland wie Wasser zum Meer.
Eine Niedrigtemperatursauna bezeichnet man auch als Biosauna. Sie unterscheidet sich von einer finnischen Sauna durch eine niedrigere Temperatur und eine höhere Luftfeuchtigkeit. In der Biosauna erreicht man Temperaturen nur bis etwa 70 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 45 Prozent.
Die Softsauna ist eine spezifische Saunaart. Die Kennzeichen sind milde Temperaturen und eine angenehme Luftfeuchtigkeit. Die Temperatur in der Softsauna bewegt sich zwischen 50 und 60 Grad Celsius. Damit zählt es zu den Niedertemperatur-Saunen. Die Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 30% und 40%. Sauna-Fans sehen an diesen Werten, dass es sich bei dieser Form um eine sehr milde Sauna handelt. Auch wenn die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit vergleichsweise mild sind, solltet ihr euch dort nicht länger als 30 Minuten aufhalten.
Bei den Infrarot-Wärmekabinen erfolgt die Wärmeaufnahme zum großen Teil durch die Strahlungswärme über IR-Strahler oder ähnliche Komponenten wie beispielsweise die durch IR-Folien beheizten Wände. Die Wärmeaufnahme durch die erwärmte Luft spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Die langwelligen Infrarot-C-Strahlen wirken besonders schonend und sanft auf den Körper ein.
Das Dampfbaden ist nicht nur beliebt, sondern auch gesund. Es ist ein angenehmes Schwitzbad, ähnlich der Sauna, aber mit einem völlig anderen Klima: nicht so heiß und sehr viel feuchter. In seiner Wirkung ist es dennoch mit der Sauna zu vergleichen. Für viele gelten gerade die niedrigen Badetemperaturen zwischen 43 – 46 °C und die relative Luftfeuchtigkeit von 100 % als ideal zum Entspannen.

Ansichten

Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Anbieter.
Alle Bilder.

Öffnungszeiten

Montag 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Dienstag 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Mittwoch 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Donnerstag 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag 12:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Samstag 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Öffnungszeiten vom Betreiber

Preise

Tageskarte
Erwachsene: 14,00 €
Ermäßigt: 10,00 €

Preisinformationen vom Betreiber

Bewertungen

Es wurden bisher keine Bewertungen für Parksauna verfasst.